Städtereisen

Billigflüge, Hotels u.v.m.

 
 

Städtereisen buchen

- Städtereisen Angebote

Reisearten

- Silvesterreisen Ziele

Beliebte Städte in Europa

- Deutsche Städte

- Berlin

- Dresden

- Düsseldorf

- Hamburg

- Hannover

- Köln

- Leipzig

- München

- Nürnberg

- Stuttgart

- Französische Städte

- Bordeaux

- Paris

- Italienische Städte

- Florenz

- Genua

- Mailand

- Rom

- Venedig

- Städte in Österreich

- Graz

- Innsbruck

- Salzburg

- Wien

- Skandinavien Reisen

- Helsinki

- Kopenhagen

- Stockholm

- Spanische Städte

- Barcelona

- Madrid

- Málaga

- Santiago de Compostela

- Sevilla

- Städte in Europa

- Amsterdam

- Brüssel

- Budapest

- Dublin

- Istanbul

- Lissabon

- London

- Moskau

- Prag

- St. Petersburg

- Zürich


Service

- Impressum & Kontakt

Malaga Reise, Malaga Reisen - Städtereise Malaga

Wenn Sie sich für eine Málaga Reise an die Costa del Sol interessieren, dann können Sie auf dieser Seite ein paar nützliche Informationen nachlesen. Für Infos über Billigfluggesellschaften, allgemeine Reiseinfos, Billigflüge, Hotels und Abflughäfen der Billigflieger in Deutschland, wählen Sie bitte die entsprechenden Punkte aus unserer Seitennavigation. Wer mit dem Flugzeug anreisen möchte, der findet hier nützliche Informationen über den Flughafen Malaga.

Malaga gehört mit Sicherheit zu den interessantesten Städten Südspaniens. Hier finden sowohl kulturell interessierte Urlauber Sehenswürdigkeiten aller Art als auch Strandtouristen Erholung pur. Die Stadt wird aufgrund ihrer Nähe zu den berühmten Touristenorten auch als "Tor zur Costa del Sol" bezeichnet.

Malaga kann auf eine sehr bewegte Geschichte zurückblicken die schon mit der Stadtgründung im 8. Jahrhundert vor Christus begann. Zahlreiche Schlachten wurden um den strategisch sehr günstig gelegenen Ort geführt und schließlich waren es die Römer die Malaga zu einer wirklichen Metropole ausbauten.

Noch heute kann man zahlreiche Ruinen aus dieser Zeit sehen und es gibt noch zahlreichen Grabungen bei denen es immer wieder zu spektakulären Funden kommt. Wer an Altertumskunde interessiert ist, kommt bei einer Malaga Reise voll und ganz auf seine Kosten.

Wer statt Hotels & Städtereisen lieber Erholung am Strand sucht, fährt am besten mit der S-Bahn nach Fuengirola oder Torremolinos, nahegelegenen Touristenzentren mit einem reichhaltigen Freizeitangebot.

Zu den Sehenswürdigkeiten die man auf keinen Fall verpassen sollte gehören auch der Castillo de Gibralfaro, der berühmte Palast mit dem angeschlossenen, römischen Theater, La Catedral, eine berühmte Kirche mit nur einem Glockenturm (der zweite wurde aus Geldmangel nie vollendet), das Museum des Picasso oder auch das Geburtshaus des berühmtem Malers.

Wenn Sie sich nach einem Urlaub im sonnigen Spanien sehnen und gleichzeitig Ihre Sprachkenntnisse erweitern möchten, machen Sie z. B. eine Sprachreise nach Malaga. Dies ist die ideale Möglichkeit sich sprachlich weiter zu bilden, viel zu erleben und gleichzeitig Urlaub an der herrlichen Costa del Sol zu machen.