Städtereisen

Billigflüge, Hotels u.v.m.

 
 

Städtereisen buchen

- Städtereisen Angebote

Reisearten

- Silvesterreisen Ziele

Beliebte Städte in Europa

- Deutsche Städte

- Berlin

- Dresden

- Düsseldorf

- Hamburg

- Hannover

- Köln

- Leipzig

- München

- Nürnberg

- Stuttgart

- Französische Städte

- Paris

- Italienische Städte

- Florenz

- Genua

- Mailand

- Rom

- Venedig

- Städte in Österreich

- Innsbruck

- Salzburg

- Wien

- Skandinavien Reisen

- Helsinki

- Kopenhagen

- Stockholm

- Spanische Städte

- Barcelona

- Madrid

- Städte in Europa

- Amsterdam

- Brüssel

- Budapest

- Dublin

- Istanbul

- Lissabon

- London

- Moskau

- Prag

- St. Petersburg

- Zürich


Service

- Impressum & Kontakt

Städtereise Istanbul, Städtereisen Istanbul, Istanbul Reise

Wenn Sie sich für eine Städtereise nach Istanbul interessieren, dann können Sie auf dieser Seite ein paar nützliche Informationen über diese Stadt nachlesen. Für Infos über Reiseangebote und Hotels für eine Städtereise nach Istanbul wählen Sie bitte die entsprechenden Punkte aus unserer Seitennavigation. Nähere Infos über den bzw. die Flughäfen in Istanbul gibt es auf www.flughafen-istanbul.com.

Die bevölkerungsreichste Stadt der Türkei, ist unbedingt eine Städtereise wert, denn hier kann man eine Vielzahl an interessanten Sehenswürdigkeiten entdecken. Die Stadt befindet sich auf beiden Seiten des Bosporus und liegt somit sowohl auf dem europäischen als auch dem asiatischen Kontinent und ist somit die einzige Metropole der Welt, die auf zwei Kontinenten liegt. Mehr als 13 Millionen Einwohner leben in Istanbul, welches auch als kulturelles Zentrum der Türkei gilt - nicht umsonst wurde Istanbul im Jahr 2010 der Titel "Kulturhauptstadt Europas" verliehen.

Die gesamte historische Altstadt steht auf der Kulturerbeliste der UNESCO und ist unbedingt einen Besuch wert. Beachtlich ist zudem die enorm hohe Anzahl an Moscheen, Kirchen und Synagogen, welche man im Rahmen einer Städtereise nach Istanbul besichtigen kann.

Eindeutiges und bekanntestes Wahrzeichen der Stadt ist die Hagia Sofia, das berühmteste Denkmal der Stadt. Dieses Gotteshaus mit seiner 56 Meter hohen Kuppel und dem beeindruckenden roten Mauerwerk ist Hauptanziehungspunkt für die meisten Touristen - dementsprechend muss man sich hier auf einen großen Besucheransturm einrichten und sich rechtzeitig anstellen.

Auch die sogenannte Blaue Moschee ist während einer Istanbul Reise unbedingt einen Besuch wert. Diese wurde nach dem Vorbild der Hagia Sofia errichtet und verdankt ihren Namen den zahlreichen blauen Fliesen sowohl an der Kuppel als auch im Innenraum. Auch die insgesamt sechs Minarette dieses Gotteshauses machen diese weltberühmt.

Einen Tagesausflug wert ist ebenso das bekannte Goldene Horn. Hierbei handelt es sich um eine etwa sechs Kilometer lange Meeresbucht am Bosporus, die nicht nur für Badeurlauber ein beliebtes Ausflugsziel ist.

Wer sich wiederum für die Geschichte des Landes interessiert, sollte dem Museum für türkische und islamische Künste einen Besuch abstatten, denn dieses zeigt etliche interessante Ausstellungsstücke aus den verschiedenen Jahrhunderten. Täglich außer Montags kann man dieser Einrichtung einen Besuch abstatten.

Was aber unternimmt man in den Abend- und Nachtstunden während in Istanbul? Unzählige Bars, Clubs und Diskotheken laden hier den Besucher ein und versprechen unterhaltsame Stunden. Erst nach Einbruch der Dunkelheit wird es auf den Straßen und Plätzen so richtig voll. Auch für kulturell begeisterte Touristen jedoch ist in der Metropole gesorgt: diese haben die Auswahl aus etlichen Kino- und Theateraufführungen.

Doch wie erreicht man diese türkische Metropole von Deutschland aus am besten? Der einfachste Weg ist die Anreise mit dem Flugzeug - bekanntester Flughafen der Stadt ist der Atatürk Hava Limani in Yesilköy. Von hier aus fahren halbstündlich Taxis in die Innenstadt - eine Fahrt kostet etwa acht Euro, so daß Städtereisen nach Istanbul keine lange Anreise haben.

Die Anreise mit der Bahn oder dem Auto ist recht aufwändig und lang. Ab München gibt es eine direkte Bahnverbindung über Budapest - allerdings ist man auch immerhin 44 Stunden unterwegs. Zudem ist eine Bahnfahrt meist genauso teuer wie ein Flug.